Logo der Selbsthilfegruppe Holzminden-Höxter e. V.Selbsthilfe Epilepsie e. V.
gemeinnütziger Verein für Menschen mit Epilepsie
und ihre Angehörigen
in Holzminden/Höxter und Umgebung
in Zusammenarbeit mit der
Logo der Deutschen Epilepsievereinigung

Wir über uns

Wer sind wir?
  • Wir sind eine Gruppe von Menschen mit Epilepsie und deren Angehörige, sowie Eltern epilepsiebetroffener Kinder aus dem Landkreis Holzminden – Höxter und Umgebung.
  • Der Verein besteht seit dem 6. Oktober 1986.

Was tun wir?

Durch den Austausch von Erfahrungen zwischen betroffenen Menschen soll der Einzelne Hilfe von Menschen finden, die ihre Situationen aus eigenem Erleben kennen.

Dies geschieht zum Beispiel:

  • durch Gespräche über berufliche Probleme und Schwierigkeiten mit der Umwelt,
  • Erziehungsprobleme bei epilepsiebetroffenen Kindern, Probleme in Kindergärten und Schulen,
  • Gespräche über Partnerschaft, sowie Kinderwunsch und Schwangerschaftsfragen.

Es werden auch intensive Gespräche geführt über die Einnahme von Medikamenten und deren Nebenwirkungen.

Die Gruppe diskutiert mit Ärzten und anderen Fachleuten Fragen, die in der ärztlichen Praxis nicht oder ungenügend zur Sprache gebracht werden.

Durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit wollen wir Vorurteile in der Bevölkerung abbauen und ein realistisches Bild unserer Erkrankung vermitteln.



© Selbsthilfe Epilepsie e. V. Holzminden-Höxter 2009
Letzte Aktualisierung:  Sonntag, 15 November, 2009